Wir haben noch geschlossen und öffnen heute ab 09:30
Motorrad Stein GmbH Logo

Suzuki V-Strom 650 XT DL 650 XT AM2 - Modell 2022


BESCHREIBUNG
Suzuki DL650 XT AM2

Modell 2022





Leistungsänderung auf 35 kW für den A2-Führerschein möglich





Der ultimative Alleskönner. Egal ob tägliche Fahrt zur Arbeit, enge, kurvenreiche Straßen oder langgezogene Landstraßen - auf der V-Strom 650XT sitzt Du richtig. Mit der

XT-Ausstattung fährt es sich noch stilsicherer und komfortabler: Speichenräder, Handprotektoren und eine robuste Motorverkleidung.





Großes Windschild für optimalen Komfort

Das große Windschild schützt den Körper vor Fahrtwind. Die Form sorgt für eine optimierte Steuerung des Windstroms, anstatt nur eine windfreie Zone zu schaffen. Die Grenze zwischen geschütztem und nicht geschütztem Bereich ist fließend gestaltet, sodass sich der Fahrer dank geringer Turbulenzen freier bewegen kann und den natürlichen Windstrom spürt.



Komfort auf der Langstrecke

Die Sitzbank der V-Strom 650XT wird ihrem Ruf in puncto Komfort voll gerecht. Der breite Sitz gewährleistet höchsten Fahrgenuss. Nach vorne verjüngt sich die Bank und lässt den Fahrer im Stand mit beiden Beinen sicher auf dem Boden stehen. Auch der Soziussitz ist breit und komfortabel. Eine 12V-Steckdose zum Laden von elektronischen Geräten während der Fahrt gehört zur Serienausstattung der

V-Strom 650.



Kraftvoller V2-Motor

Der 645 cm DOHC V-Twin ist ein Meisterstück der Ingenieurskunst, der für die V-Strom 650XT feinabgestimmt wurde. Großzügiges Drehmoment bei niedrigen und mittleren Drehzahlen und noch mehr Kraft am oberen Ende. Bei der Überarbeitung des Motors im Modelljahr 2017 wurden mehr als 60 Teile neu gezeichnet, u. a. kommen reibungsreduzierte Kolben mit Spezialbeschichtung zum Einsatz. Der einzigartige V-Twin Charakter wurde gestärkt mit einem breiten Leistungsbereich bei geringem Benzinverbrauch.



Die XT-Ausstattung

Bei der XT-Variante sind zusätzlich Handprotektoren zum Schutz vor Wind und Wetter sowie die Motorverkleidung und die Drahtspeichenfelgen serienmäßig. Je nach Farbvariante sind diese blau oder golden eloxiert.



Auspuffanlage

Die Auspuffanlage ist leicht und nah am Schwerpunkt der Maschine angeordnet. Das begünstigt leichtes Handling. Zudem kann dadurch das schlanke optionale Koffer-system verwendet werden. Mit den in Tandem-Anordnung installierten Katalysatoren werden höchste Emissionsstandards erfüllt bei hervorragendem Abgasdurchsatz für hohe Motorleistung.



Das Design-Konzept

Mit dem weiterentwickelten Design wurde dem Modell ab 2017 ein modernerer Look verliehen. Der von Suzuki erfundene " Schnabel " wurde noch konsequenter betont. Damit verweist das Konzept auf das stilbildende Original der DR BIG und deren Rallye-Version DR-Z. " Champion Yellow " heißt die Farbvariante für die V-Strom Reihe, die den Bezug zu den erfolgreichen Offroad-Motorrädern von Suzuki herstellt.



Traktionskontrolle


Die leistungsstarke Traktionskontrolle der V-Strom 1000 hat Suzuki auch in die V-Strom 650XT eingebaut. Sie überwacht kontinuierlich die Drehzahl von Vorder- und Hinterrad sowie die Sensoren für Drosselklappenstellung, Motordrehzahl und eingelegten Gang. Die Motorleistung wird durch Regulierung von Zündzeitpunkt und Luftzufuhr angepasst. Für die Traktionskontrolle stehen zwei Programme zur Auswahl plus die Option, sie auszuschalten. Das System reagiert in den zwei Varianten unterschiedlich empfindlich









9.575,00 €


Finanzierung möglich





2 Jahre Werksgarantie









Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten!

9.575,- EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht